111 Orte in und um Worms, die man gesehen haben muss

 

Regina Urbach

111 Orte in und um Worms, die man gesehen haben muss

Regina Urbach

111 Orte in und um Worms, die man gesehen haben muss

Reiseführer

Mit zahlreichen Fotografien

Broschur

13,5 x 20,5 cm

240 Seiten

ISBN 978-3-7408-1172-3

erscheint im Oktober

Euro 16,95 [D] , 17,50 [AT]

Worms – »nur net unnerschätze!«

 

Worms – die alte Reichsstadt im Land der 1.000 Hügel, hütet einen Schatz an humorigen bis handfesten Geschichten. 111 davon sind hier eingefangen. Sie werden weitergeflüstert von Bürgerhäusern, Stadtmauern, Trulli, Raubritternestern und schrägen Gräbern. Ob verliebter Goethe, waghalsiger Drucker, Revoluzzer, Fastnachts- »Stare« oder Festspiel-Legenden; ob Filmdreh oder uraltes Handwerk – wer mit offenen Augen und Ohren durch Stadt und Umland geht, kann sich auf eine Entführung in allerlei turbulente Zeiten freuen.

Autorenportrait

  • Regina Urbach

    Regina Urbach, 1966 in München geboren und in Heidelberg aufgewachsen, studierte Geschichte und Kulturwissenschaft des Vorderen Orients und arbeitete als Fachredakteurin. Seit 2006 lebt sie mit ihrer Familie als Redakteurin und Autorin in Worms, veröffentlichte zwei Stadtführer und mehrere Romane. Immer wieder findet man sie auf Erkundungstour im endlosen Meer der Geschichte(n) – in Worms und anderswo. 

    mehr über diese Autorin

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • 111 Orte am Jakobsweg, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Luxemburg Land, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Oslo, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Moskau, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Münster, die man gesehen haben muss