111 Orte in Regensburg, die man gesehen haben muss

 

Reiner Vogel, Maximilian Raab

111 Orte in Regensburg, die man gesehen haben muss

Reiner Vogel, Maximilian Raab

111 Orte in Regensburg, die man gesehen haben muss

Mit zahlreichen Abbildungen

Broschur

13,5 x 20,5 cm

240 Seiten

ISBN 978-3-95451-054-2

Euro 16,95 [D] , 17,50 [AT]

Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten wie der Steinernen Brücke oder dem Dom St. Peter gibt es in der UNESCO-Welterbestadt Regensburg noch jede Menge Entdeckungsmöglichkeiten: zum Beispiel die Galerie mit dem Namen »Leerer Beutel« oder das rätselhafte Portal der Schottenkirche, das Turmtheater über den Dächern der Stadt oder das Telefon mit der Nummer 1 in der prächtigen Weinschänkvilla. Und auch das Umland von Regensburg ist spannend und ungewöhnlich: Da gibt es das »Haus ohne Dach« im Künstlerdorf Kallmünz oder den alten Donauhafen von Kelheim. Machen Sie sich auf den Weg – entdecken Sie Regensburg und das Umland in einem Radius von etwa vierzig Kilometern. 

Autorenportrait

  • Reiner Vogel

    Reiner Vogel, Jahrgang 1953, arbeitet seit 1979 als Rundfunkjournalist und Autor in Regensburg. Ein Schwerpunkt seiner Reportertätigkeit war – neben dem politischen – immer auch das kulturelle Leben in der Region Niederbayern/Oberpfalz.

    mehr über diesen Autor

  • Maximilian Raab

    Maximilian Raab, begeisterter Hobbyfotograf, lernte insbesondere während seiner langjährigen Tätigkeit als Baujurist bei der Stadtverwaltung Regensburg seine Heimatstadt lieben.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • 111 Heilige im Rheinland, die man kennen muss
  • 111 extreme Orte in Europa, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Sofia, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte rund um den Äppelwoi, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Oberschwaben, die man gesehen haben muss
·