111 Orte in Hamburg, die man gesehen haben muss / Komplett neuer Band

 

Jochen Reiss

111 Orte in Hamburg, die man gesehen haben muss / Komplett neuer Band

Jochen Reiss

111 Orte in Hamburg, die man gesehen haben muss / Komplett neuer Band

Reiseführer

Mit zahlreichen Fotografien

Broschur

13,5 x 20,5 cm

240 Seiten

ISBN 978-3-7408-1211-9

erscheint im August

Euro 16,95 [D] , 17,50 [AT]

Hamburg. Der Hammer!

 

Hamburg hat den Michel. Jetzt die Elbphilharmonie, Kathedrale für Konzerte. Sie hat den Blick der Welt auf die Hansestadt geschärft. Trotz Nein zu Olympia ist Hamburg rasant auf dem Weg zur internationalen Metropole. Im Stadtteil Hammerbrook entsteht Hammerbrooklyn. Dieser digitale Campus soll Brücken bauen zwischen Gegenwart und Zukunft in der Stadt, die mehr Brücken hat als Amsterdam und Venedig zusammen. Hanseatische Tradition und Moderne konkurrieren. Widersprüche, aus denen Inspiration entsteht. Eine Stadt braucht Leben, sonst wird sie zur Kulisse. Hamburg lebt. Und wie!

Autorenportrait

  • Jochen Reiss

    Jochen Reiss trainiert Medienprofis in Redaktionen und an Akademien in allen Stilformen und Spielarten des Journalismus. Er hat in Göttingen studiert und war Reporter des Göttinger Tageblatts. Zudem war er Chefreporter und Stellvertreter des Chefredakteurs der Abendzeitung München. Er hat in Hamburg gewohnt, lebt heute nördlich der Stadt.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • 111 Orte am Jakobsweg, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Luxemburg Land, die man gesehen haben muss
  • Ich bin dann mal wandern. Hamburger Umland, Altes Land, Lüneburger Heide, Ostseeküste
  • Hamburg 2022 - Abreißkalender
  • Feuer in der Hafenstadt