111 Orte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben muss

Fabian Pasalk

111 Orte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben muss

Fabian Pasalk

111 Orte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben muss

zahlreiche Abbildungen

Broschur

13,5 x 20,5 cm

ca. 240 Seiten

ISBN 978-3-89705-814-9

Euro 16,95 [D] , 17,50 [AT]

Wussten Sie, wo im Ruhrgebiet ein echter Voodooaltar steht? Und wo die Ruhrgebietshippies ihr eigenes Woodstock feierten? Warum gibt es ein Krankenhaus für Tauben? Und wieso steht ein riesiges Indianerzelt in Dortmund? Haben Sie schon mal von der Existenz eines Königreichs mitten im Ruhrgebiet gehört? Oder sind Sie schon einmal mit Ihrem Hund durchs Weltall spaziert? Dieses Buch bietet 111 spannende, skurrile, unbekannte und überraschende Entdeckungen inmitten der faszinierenden Ruhrregion.

Autorenportrait

  • Fabian Pasalk

    Fabian Pasalk wurde 1977 in Essen geboren. Durch die Nähe seiner Heimatstadt zu Wuppertal zog es ihn immer wieder in die dortigen Gefilde. Mittlerweile lebt er in Köln.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • 111 Heilige im Rheinland, die man kennen muss
  • 111 extreme Orte in Europa, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Sofia, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte rund um den Äppelwoi, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Oberschwaben, die man gesehen haben muss


·