111 Orte auf Föhr, die man gesehen haben muss

 

Sina Beerwald

111 Orte auf Föhr, die man gesehen haben muss

Sina Beerwald

111 Orte auf Föhr, die man gesehen haben muss

Mit zahlreichen Fotografien

Broschur

13,5 x 20,5 cm

240 Seiten

ISBN 978-3-7408-1068-9

soeben erschienen

Euro 16,95 [D] , 17,50 [AT]

Föhr gilt als die friesische Karibik, und wer die Tage dort am Strand verbracht hat, stimmt begeistert zu. Doch die Insel hat noch viel mehr zu bieten als goldgelben Strand und kristallklares Wasser. 111 geheimnisvolle, geschichtsträchtige und vergessene Orte. Sie werden überrascht sein! Verfolgen Sie Wikinger- und Walfängerspuren, treten Sie in die Fußstapfen berühmter Musiker, Dichter und Denker und spüren Sie den geheimnisvollen Zeichen der »Unterirdischen« nach. Sagenhaft – im wahrsten Sinne des Wortes. Entdecken Sie abseits der Touristenpfade die unbekannten Seiten der Insel

Autorenportrait

  • Sina Beerwald

    Sina Beerwald, 1977 in Stuttgart geboren, hat ihr Herz an die nordfriesischen Inseln verloren. Vor mehr als zehn Jahren wanderte sie mit zwei Koffern und vielen Ideen im Gepäck auf die Insel Sylt aus, lebt dort seither als freie Autorin und macht am liebsten Urlaub auf Föhr. Zahlreiche erfolgreiche Romane und Erlebnisführer sind bereits von ihr erschienen. Sie ist Preisträgerin des NordMordAward und des Samiel Award.
     

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • 111 Orte am Jakobsweg, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Luxemburg Land, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Oslo, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Moskau, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Münster, die man gesehen haben muss