Programm

Unser Gesamtprogramm:

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 81 82

  • Bernhard Hofer Tannenfall. Die Rückkehr der weißen Hirsche Teil 4 der Tannenfall-Saga

    Roman

    Erscheint im September 2022

     

    Die Künstlerin Leonora Khalberg ist durch ihre Installationen weltberühmt geworden. Sie interpretierte die Halluzinationen in ihrem Kopf schon früh als Visionen und setzte sie in ihrem Werk um. Da sie keine Kinder bekommen kann, flieht sie mit ihrem Mann in ein mondänes Leben voller Reisen und Partys. Bis sie dem Ruf ihrer kranken Tante folgt, die in einem kargen Dorf in der Schweiz mit dem Tod ringt. Dort stößt sie auf den Auslöscher, der vorhersehen kann, welcher Menschen einem anderen den Tod bringt. Ihm begegnet sie Jahre später wieder, und sie folgt seiner düsteren Prophezeiung. Dabei muss sie jedoch über die Grenze gehen – und ihre Halluzinationen miteinander verbinden. Doch auch die Schwarze Familie holt zum letzten großen Schlag aus.

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Torsten Goffin 111 belgische Biere, die man getrunken haben muss

    Auch wenn wir Deutschen uns viel auf unser Reinheitsgebot einbilden, so ist es doch unser kleiner Nachbar im Westen, dessen Bier- und Braukultur im Jahr 2016 von der UNESCO als immaterielles Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Völlig zu Recht – denn in Jahrhunderten ist in Belgien eine Vielfalt unterschiedlicher Biersorten und -stile entstanden, die weltweit ihresgleichen sucht. Dieses Buch führt anhand von 111 ausgewählten Beispielen durch die hochinteressante und hochkomplexe belgische Bierlandschaft. Vom einfachen »Blonde« zum holzfassgereiften Sauerbier, vom erfrischenden »Wit« bis hin zum »Quadruple« mit zweistelligem Alkoholgehalt. Eine spannende Entdeckungsreise abseits des Reinheitsgebots.

    weiterlesen

    erscheint im Dezember

  • Bernhard Hofer Tannenfall. Die verschwundene Welt Teil 3 der Tannenfall-Saga

    Roman

    Erscheint im September 2021

     

    Dorothea Almer bemerkte schon als Kind, dass etwas mit ihr nicht stimmt: Die Bilder in ihrem Kopf sind wie eine parallele Welt. Auf der Suche nach ihren drei Schwestern dringt sie immer tiefer in neue Regionen von Tannenfall vor, bis sie an die Mauern des wahren Garten Edens stößt, eine alte römische Ruinenstadt mitten in den Alpen. Dort findet sie ein von der Welt zurückgezogenes Volk, das das Geheimnis von Tannenfall bewahrt und nach den Riten des alten Mithras-Kultes lebt. Der Dorfälteste scheint zu wissen, wo sich Dorotheas Schwestern versteckt halten. Wird Dorothea ihre Schwestern wiederfinden - oder wird das Geheimnis ihr Leben für immer verändern?

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Arne-Christian Bornemann Sylter Biike

    Insel Krimi

    Erscheint im Herbst 2021

     

    Die ehemalige Hauptkommissarin Inge Petersen kehrt nach 20 Jahren nach Sylt zurück, um ihrem Bruder während des Biikebrennens in seinem Hotel zu helfen. Doch gleich in der ersten Nacht kommt dort eine junge Frau zu Tode. Die Sylter Kollegen gehen von einem Unfall aus, aber Inge ist davon überzeugt, dass es Mord war, und geht der Sache nach. Dabei stößt sie auf eine Verbindung zu einem Mordfall, der viele Jahre zurückliegt und nie aufgeklärt werden konnte. Immer tiefer taucht Inge in die Geschichte Sylts ein – und immer erbarmungsloser wird sie dabei mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert …

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Lena Gracheva, Irene Hanappi 111 Orte in Moskau, die man gesehen haben muss

    Erscheint 2021

    Das neue Moskau! Schöner, sauberer und sicherer


    Moskau – die Stadt der Superlative. Einst wurden Häuser versetzt, um Prachtstraßen zu errichten, in Kirchen eröffneten Kantinen, statt zum Ball ging man ins Kino oder in den Arbeiterclub. Heute existiert das alles gleichzeitig. Die schön restaurierten Adelspaläste neben den Bauten des Funktionalismus, Stalins Wohntürme mit dem immer noch rot leuchtenden Stern an der Spitze neben den gläsernen Hochhäusern, die der Skyline von London nacheifern. Den einst Verfolgten der Stalin-Ära werden Denkmäler errichtet, private kleine Museen würdigen die ehemals verfemten Künstler, hinter bröckelnden Fassaden alter Fabriken nisten sich Start-ups ein. Entdecken Sie das neue Moskau mit seinen 111 Geheimnissen.

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Jeroen Kuiper 111 Orte in Warschau, die man gesehen haben muss

    Erscheint 2021

    Hier tanzt der Bär!


    Sie meinten also, Warschau sei langweilig? Weit gefehlt: Die polnische Hauptstadt ist eine der aufregendsten Städte Europas! Spektakuläre Architektur, wilde Clubs, hervorragende Museen, überraschende Natur, eine dramatische Geschichte und herzliche Menschen machen die Hauptstadt unseres Nachbarlandes aus. Der Kommunismus ist längst verschwunden, die Stadt boomt! Warschau ist preisgünstig, gut und schnell zu erreichen und wird Sie bestimmt überraschen und begeistern. Na los, worauf warten Sie noch? Europas neue Mitte liegt östlich von Berlin!

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Philip R. Stone 111 Dark Places in England That You Shouldn't Miss Travel Guide

    Humans are fascinated tragedy. As much as we fear pain, death, disaster, and the macabre, we are attracted to places where dark events have occurred, whether it’s an ancient prison where convicts were hanged, a neighborhood destroyed by bombs, or a cove where a young heroine died rescuing shipwrecked sailors. We call it “Dark Tourism,” and this guidebook takes you on a journey across England to explore its frightening history. 

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Julia Csabai, Daliani Georgieva Georgieva 111 Orte in Sofia, die man gesehen haben muss

    Erscheint 2021

     

    Sofia bedeutet: die Weise. Die bulgarische Hauptstadt, die diesen Frauennamen trägt, ist sinnlich und romantisch. Eine alte Lady mit bewegter Geschichte und schönen Erzählungen. Sie steckt voller Überraschungen und Gegensätze. Die in die Jahre gekommenen Häuser sind mit junger Energie und innovativen Ideen gefüllt. Kommunistische Denkmäler treffen auf Kirchen aller Weltreligionen. Römische und byzantinische Ruinen wechseln sich mit den neuesten Graffiti der Sprayer-Szene ab. Das ständige Bimmeln und Quietschen der Straßenbahnen legt sich liebevoll über die Ruhe der zahlreichen Parks, den Lebensmittelpunkt vieler Sofioter. Eine moderne Metropole, in der die Folklore genauso zum Alltag gehört wie die Elektrobeats. Umarmt wird Sofia vom 2.290 Meter hohen Berg Witoscha. Aus seiner Perspektive zeigt sich die Stadt von ihrer Schokoladenseite.

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Dave Doroghy, Graeme Menzies 111 Orte in Vancouver, die man gesehen haben muss

    Aus dem Englischen übersetzt von Monika Elisa Schurr

    Erscheint 2021

    Das Juwel an der Westküste


    Die atemberaubende natürliche Schönheit Kanadas hat viele Menschen aus der ganzen Welt angezogen und inspiriert. Diese Abenteurer haben hier eine moderne Stadt geschaffen, die alles bietet, von Glas- und Stahltürmen bis hin zu chinesischen Pagoden, Totempfählen und Sikh-Tempeln. Inmitten dieser Wahrzeichen verbergen sich 111 weniger bekannte Kuriositäten und Schätze, die den magischen Charakter der Stadt offenbaren.

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Dorothee Fleischmann Berlin 2022 - Abreißkalender Reiß dich schlau!

    Tag für Tag eine Neuigkeit aus der Hauptstadt: Hier finden sich an jeder Ecke interessante Daten und Fakten, Originale oder Redensarten für Berliner und Zugereiste. Denn wer weiß schon was sich hinter dem Trudelturm, der Wendischen Spree, dem Schmetterlingshorst, Havelwasser oder Kälberwerder verbirgt? Mit
    dem Kalender einfach mal nur aus daffke die Stadt auf andere Art entdecken.

    weiterlesen

    erscheint im Juli

  • Rainer Sierenkrog Hamburg 2022 - Abreißkalender Reiß dich schlau!

    Hamburg-Wissen für das ganze Jahr

    Wie alle Hamburger und Freunde der Hansestadt wissen: Das deutsche Tor zur Welt hat weit mehr als 365 Facetten. Deshalb gibt es auch 2022 wieder Witziges, Kurioses und Interessantes aus Hamburg zu berichten. Thematisch ist alles dabei, von Großstadt-Flair bis Grindel, von Hafencity bis Hummelbrunnen, von Reeperbahn bis Rotherbaum. Tag für Tag informative Häppchen zum Abreißen.

    weiterlesen

    erscheint im Juli

  • Petra Sophia Zimmermann Köln 2022 - Abreißkalender Reiß dich schlau!

    Köln-Wissen für das ganze Jahr

    Die Vielfalt der Stadt in 365 Kalenderblättern.

     

    Der Kölner Abreißkalender von Petra Sophia Zimmermann gehört für Köln-Fans inzwischen zur unverzichtbaren Tageslektüre. »Köln 2022« bietet wieder ein farbenfrohes Kaleidoskop an Wissenswertem: von Ausflugtipps und Kulturevents über kölsche Geschichte und Originale bis hin zu Bräuchen und rheinischer Lebensart. Lassen Sie sich – auch im 16. Erscheinungsjahr – überraschen und
    werden Sie mit jedem Kalenderblatt ein Stückchen schlauer!

    weiterlesen

    erscheint im Juli

  • Monika Mansour Wenn der Glaubenberg schweigt

    Kriminalroman

    Staatsanwältin Eva Roos wird von ihrer Vergangenheit eingeholt: Ihr schlimmster Feind Viktor Kasakow ist zurück. Der Kunsthändler und Multimillionär arbeitet für ein russisches Syndikat und bringt Eva in seine Gewalt. Ihr Ehemann, der Luzerner Ermittler Cem Cengiz, ist bereit, für seine Frau bis aufs Äußerste zu kämpfen. Unterstützt wird er von einem Agenten, den ihm der russische Geheimdienst zur Seite stellt. Doch in diesem undurchsichtigen Netz aus Intrigen, Verrat und Mord spielt jeder sein eigenes Spiel . . .

    weiterlesen

    erscheint im Juni

  • Silvia Götschi Davosblues

    Kriminalroman

    Nach einem arbeitsintensiven Jahr machen Maximilian von Wirth und Federica Hardegger Ferien in Davos und hoffen auf ein paar entspannte Tage beim legendären Jazzfestival. Bei ihrer Ankunft erfahren sie, dass der Musiker Jack Buchanan, den Fede von früher kennt, einen Unfall auf einem Downhill-Trail hatte. Fede besucht den Saxophonspieler im Krankenhaus und kommt zu der Erkenntnis, dass der Sturz kein Unfall gewesen sein kann. Als das Detektivpaar auf eigene Faust ermittelt, entgeht Jacks Ersatz Billy knapp dem Tod. Wen wird es als Nächsten treffen?

    weiterlesen

    erscheint im Juni

  • Britta Schmitz Köln 2022

    Aufwendig gestalteter Jahreskalender im Hochformat

    Eine Augenweide für Köln-Liebhaber

     

    Seit elf Jahren erfreut der Köln-Kalender im Hochformat mit seinem ungewöhnlichen Format und seiner besonderen Perspektive. Mit ihren Fotografien entdeckt Britta Schmitz die Stadt auf andere Weise: Sie lichtet ihre Motive im extremen Hochformat ab und spielt mit dem Ausschnitt. So entstehen neue Eindrücke, und verborgene Details werden freigelegt. Moderne trifft auf Tradition, Natur auf Architektur – neue Ansichten auf
    bekannte Orte. Ein Blickfang für jede Wohnung, der Aufmerksamkeit erregt.

    weiterlesen

    erscheint im Juni

  • Helena Reinhardt Sonnwendtod

    Schwarzwald Krimi

    Was symbolisieren die steinernen Köpfe, umrankt von grünen Blättern, die sich seit Jahrhunderten in manchen Kirchen finden? Die Suche nach der Antwort führt Autorin Silvia Salomon in den Nordschwarzwald – und mitten hinein in einen geheimnisvollen Mordfall um Wiccakult und heidnische Rituale. Weil sie die Tote gefunden hat, gerät Silvia unter Verdacht. Mit Hilfe eines einheimischen Journalisten, der eine Titelstory wittert, macht sie sich auf die Suche nach dem wahren Täter – und setzt damit ihr Leben aufs Spiel.

    weiterlesen

    erscheint im Juni

  • Rieke Husmann Inselxxx

    Kriminalroman

    Der neue Krimi von Rieke Husmann - ab Juni 2021 bei Emons! Details folgen.

    weiterlesen

    erscheint im Juni

  • Andreas Heineke Fälschung à la Provence

    Kriminalroman

    Die südfranzösische Kunstszene unter Mordverdacht.

     

    Eigentlich ist Dorfgendarm Pascal Chevrier in die Provence gezogen, weil er die regionale Küche und das ruhige, pittoreske Leben schätzt. Als im Picasso-Schloss eine junge Kunsthistorikerin ermordet aufgefunden wird, kann sich Chevrier jedoch nicht vor der Verantwortung drücken. Die Ermittlungen führen ihn in Kreise, die lieber unter sich bleiben wollen: exzentrische Kunstsammler, -liebhaber und Galeristen,
    die alle mehr oder weniger verdächtig wirken. Aber nicht nur der verzwickte Fall in der spätsommerlichen Hitze des Luberon treibt ihm den Schweiß auf die Stirn. Audrey von der Police nationale, für die er mehr als kollegiale Gefühle hegt, macht alles noch viel komplizierter . . .

    weiterlesen

    erscheint im Juni

  • Jasmin Schächtele Ich bin dann mal wandern. Südschwarzwald und Kaiserstuhl

    Traumtouren zwischen Wein und Wald

     

    Freiburg kann sich glücklich schätzen! Das mediterrane Flair der südlichsten Großstadt Deutschlands trifft auf romantische Wälder, kristallklare Flüsse und Seen, sanfte Hügel und alpines Terrain. Dieses Buch führt euch an Orte, die seit jeher Outdoorfans in ihren Bann ziehen. Vom kleinen Spaziergang aus der Altstadt zum Abenteuer über Stock und Stein, vom Münster zu den höchsten Gipfeln des Schwarzwalds.

    weiterlesen

    erscheint im Juni

  • Stephan Hollich, Meike Spanner 111 Orte für Kinder in Ostfriesland, die man gesehen haben muss

    Ostfriesland für kurze Beine und große Augen

     

    Ostfriesland hat viel zu bieten, zum Beispiel Kapitäne, die Geschichten erzählen, Streichelzoos mit Möwen, die in Wahrheit Hühner sind, Windmühlen, in denen man auf steilen Treppen hochklettern kann, und ganz viel Meer! Viel Spaß im Freien beim Austoben auf dem Land und in sehr familienfreundlichen Städten. 111 Orte zum Entdecken, Ausprobieren und Staunen.

    weiterlesen

    erscheint im Juni

  • Lars M. Vollmering, Tom Tautz 111 Orte in Wolfsburg, die man gesehen haben muss

    Wo ermöglicht ausgerechnet ein Bolzplatz den schönsten Blick über die Stadt? Welche Geheimnisse bergen drei riesige, mysteriöse Steine im Wald? Und warum heißen zwei Hochhäuser wie italienische Romanfiguren?

    weiterlesen

    erscheint im Juni

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 81 82

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen