Heinrich Pieroth

Heinrich Pieroth

Heinrich Pieroth wurde 1893 in Mayen in der Eifel geboren. Über mehr als 50 Jahre unterhielt er in seiner Heimatstadt ein Foto-Atelier. Sein gesamtes fotografisches Interesse galt der eigenen Lebensumwelt – der Eifellandschaft zwischen Rhein und Mosel und ihren Bewohnern. Pieroths Nachlass überdauerte den Zweiten Weltkrieg in der Mayener Genovevaburg und liegt heute im Rheinischen Bildarchiv Köln.
 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·