Fred Jaeger

Fred Jaeger

Fred Jaeger wurde am 27. November 1918 in Köln geboren. Seine Laufbahn als Fotoreporter begann er im Zweiten Weltkrieg an der Westfront in Holland. 1949 kehrte er in seine Heimatstadt zurück und verdiente fortan seinen Lebensunterhalt als freier Fotograf. Seine Bilder erschienen in den großen Magazinen wie »Hör zu« und »Neue Illustrierte« sowie in der lokalen Presse. Ab Mitte der 70er Jahre arbeitete er als Kameramann beim WDR. Er verstarb 1999.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen