Catrin George Ponciano

© Marion Louca

Catrin George Ponciano

Catrin George Ponciano, geboren 1967 in Bielefeld, lebt seit zwanzig Jahren an der Algarve in Portugal. Die Autorin veröffentlicht Reiseführer und Reportagen über ihre Wahlheimat, unter anderem »111 Orte an der Algarve die man gesehen haben muss« aus der Emons Verlagsreihe 111 Orte. »Leiser Tod in Lissabon« ist ihr Debüt als Krimi-Autorin. Als Reiseleiterin entführt George Ponciano ihre Gäste in die mystisch-magische Welt Portugals und bringt Reisenden die Geschichte des Landes und die Seele der Portugiesen nahe.

Catrin George Ponciano has lived in Portugal since 1999. Originally from Bielefeld, the former chef has worked as a freelance journalist since 2007, regularly publishing reports on the south of Portugal, as well as occasional short stories and travel books. She also makes use of her knowledge of the country and its people to offer individual trips and tours.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·