Belinda Vogt

Belinda Vogt

Belinda Vogt, Jahrgang 1955, studierte Publizistik und Psychologie in Mainz und arbeitete zunächst als Drehbuchautorin und Regisseurin für Industrie- und Imagefilme. Danach war sie lange Jahre Redakteurin beim Fernsehen. Mittlerweile widmet sie sich ausschließlich dem Schreiben von Krimis und Kurzgeschichten, gibt Anthologien heraus. Belinda Vogt lebt mit ihrer Familie in Wiesbaden.

  • 19.06.2020
    19:30 Uhr
     

    Belinda Vogt - Toskanische Täuschung - 19.06.2020 - Wiesbaden

    Lesung

    Kulturstätte Monta
    Schulberg 7-9
    D - 65183 Wiesbaden

    mehr Infos

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen