Robert Preis

© Marija Kanizaj

Robert Preis

Robert Preis wurde 1972 in Graz geboren und ist dort aufgewachsen. Nach dem Publizistik- und Ethnologiestudium in Wien lebt er heute mit seiner Familie wieder in der Nähe seiner Heimatstadt. Er ist Redakteur einer Tageszeitung und schrieb zahlreiche Sachbücher und Romane.

  • 22.11.2018
    19:00 Uhr
     

    Robert Preis - 111 schaurige Orte in der Steiermark, die man gesehen haben muss - 22.11.2018 - Gratwein-Straßengel

    Weihnachtslesung aus 'Mordsbescherung 3' und '111 schaurige Orte in der Steiermark, die man gesehen haben muss'

    Präsentation und Lesung

    Prälatenhaus
    Kirchberg 1
    A - 8111 Gratwein-Straßengel

    mehr Infos

  • 14.12.2018
    09:00 Uhr
     

    Robert Preis - 111 schaurige Orte in der Steiermark, die man gesehen haben muss - 14.12.2018 - Graz

    Signierstunde

    Press&Books Graz
    Hauptbahnhof
    A - 8010 Graz

    mehr Infos

  • 19.12.2018
    16:00 Uhr
     

    Robert Preis - 111 schaurige Orte in der Steiermark, die man gesehen haben muss - 19.12.2018 - Graz

    Signierstunde

    Buchhandlung Moser
    Am Eisernen Tor 1
    A - 8010 Graz

    mehr Infos

  • 25.02.2019
    19:00 Uhr
     

    Robert Preis - 111 schaurige Orte in der Steiermark, die man gesehen haben muss - 25.02.2019 - Gratkorn

    Fine Crime Festival

    Lesung mit Musik

    Kulturhaus Gratkorn
    Bahnhofstraße 2
    A - 8101 Gratkorn

    mehr Infos

  • 01.03.2019
    19:00 Uhr
     

    Robert Preis, Niki Schreinlechner - 111 schaurige Orte in der Steiermark, die man gesehen haben muss - 01.03.2019 - Graz

    Fine Crime Festival

    Präsentation

    Theater am Lend
    Wiener Straße 58a
    A - 8020 Graz

    mehr Infos

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·